Video: Hilfe für die Erdbebenopfer bei Amatrice

Am Abend des 04.05.2017 treffen sich 42 Freiwillige aus Deutschland, England, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Österreich im kleinen Bergdorf Leonessa in
Zentral Italien.
In den folgenden Tagen werden Vouchers (Schecks) für drei verschiedene Kommunen
dort verteilt: Leonessa, Fiuminata , Acumoli und Cittareale. Insgesamt 310 Familien
werden versorgt.
Durch die Beben Ende 2016 und Anfang 2017 sind in der Gegend um Amatrice viele
Menschen Arbeitslos und müssen in behelfsmäßigen Unterkünften oder Hotels leben.
Einige, vor allem Kinder sind von dem Ereignis noch sehr schockiert.
Durch ein liebevolles Event bei jeder Voucher-Verteilung wurden auch einige Gemüter wieder aufgeheitert. Wichtig war es nicht nur den Menschen Hilfsgüter zukommen zu
lassen, sondern auch Ihnen Liebe zu schenken.
Hier noch ein Video von der Verteilung von Vouchers für Familien in Acumoli und Cittareale.