Serbien – Obrenovac July 2018

Am 27.07.2018 versammeln sich wieder einige Tzu Chi Freiwillige im Flüchtlingsheim Obrenovac. Dort wird routinemäßig, das gegebene Frühstück und die Lage der dort ansässigen Flüchtlinge überprüft.

Der Tagesablauf eines Flüchtlinges besteht aus nicht mehr als Essen und ihre Smartphones benutzen. Um den Bewohnern eine Abwechslung beschaffen, hat Tzu Chi in Deutschland e.V. beschlossen 5 Fernseher, eine Lautsprecheranlage und einen Computer zu spenden.

Jeden Tag werden verschiedene Programme des DaAi TV’s gespielt mit den verschiedensten Themen (englisch & arabisch), um nicht nur für Unterhaltung zu sorgen, sondern auch dadurch zu informieren. Ob Recycling, internationale Nachrichten oder humanitäre Themen, alles wird abwechselnd gezeigt. Viele der Flüchtlinge freuen sich über die neue Einrichtung und hoffen, dass es in Zukunft auch Sprachlernprogramme geben wird.

 

Buddha Waschungs Zeremonie in Accumoli Italien

Am 14. Februar 2018 versammeln sich 27 Tzu Chi Freiwillige in der Gemeinde Accumoli, der sie bereits Ende 2016 nach einer Erdbebenkatastrophe ausgeholfen haben. Viele der Freiwilligen sind bereits einen Tag vorher angereist.

Die Zeremonie soll in einem der neu gebauten Holzhäuser stattfinden. Wie immer gab es Aufführungen und Videos, um den Besuchern mehr über Tzu Chi zu zeigen. Dieses Mal wurden auch Jing Si Sprüche verteilt und vorgelesen. Da die Zeremonie fast Zeitgleich auf das Chinesische Neue Jahr fällt, haben sich die Freiwilligen noch etwas besonderes überlegt. Es wurde ein Drachentanz aufgeführt. Am Ende hat der Bürgermeister von Accumoli Tzu Chi Foundation eine Dankesurkunde überreicht. Alles in allem, war die Zeremonie ein schönes Ereignis sowohl für die Freiwilligen, als auch die ehemaligen Erdbebenopfer.

1

Unbenannt

Fotos Italien Mission Mai 2017

Heute wollen wir euch allen einen tieferen Einblick in unsere diesmalige Italien Mission geben. Einige ausgewählte Bilder aus unserer Arbeit im Katastrophengebiet.

Ablauf an den verschiedenen Orten:

  1. Vorbereitungen
  2. Aufführungen und Zeigen von Videos über Tzu Chi’s Tätigkeiten
  3. Voucher-Verteilung