Gemeinsames Gärtnern

Viele der Asylsuchenden warten oft lange, bis ihr Antrag auf eine Aufenthaltsgenehmigung durchgegangen ist. Währenddessen dürfen sie sich keine Arbeit suchen und viele sind oft mit Langeweile und Sorgen über ihre Zukunft geplagt.Tzu Chi will nicht nur mit Hilfsgütern den Menschen helfen, sondern auch mit seelischer Betreuung. Ein Tzu Chi Freiwilligen Ehepaar, dass die lokalen„Gemeinsames Gärtnern“ weiterlesen

Buddha-Tags Feierlichkeiten und die Vergabe von Sommerkleidung in verschiedene Flüchtlingsheimen

Seit einiger Zeit betreut Tzu Chi in Deutschland e.V. verschiedene Flüchtlingsheime in Serbien. Im Mai wird weltweit der Buddha-Tag von allen Sparten von der Tzu Chi Foundation gefeiert. Zu diesem Tag wird für Friede, Hoffnung und Glück gebetet und es auch für alle Menschen gewünscht. Deshalb, auch wenn die meisten Flüchtlinge dem Islam angehören, möchten„Buddha-Tags Feierlichkeiten und die Vergabe von Sommerkleidung in verschiedene Flüchtlingsheimen“ weiterlesen

Muttertag- und Buddha Tag Feier im Heftersaal Grassau

Am 12.05.2018 lud Tzu Chi in Deutschland e.V. zu einer gemeinsamen Feier im Heftersaal Grassau ein. Etwa 200 Menschen, darunter die meisten Flüchtlinge aus der Umgebung (Grassau, Schleching, Traunstein, Rottau, Bernau etc.), kamen heute zu den Festlichkeiten. Es gab Gesang Vorstellungen und eine aus dem Buddhismus stammende Zeremonie zu Ehren unserer Mütter und als Wunsch„Muttertag- und Buddha Tag Feier im Heftersaal Grassau“ weiterlesen

Flüchtlingshilfe in Serbien & Spende an das serbische Flüchtlingskommissariat

Im Juni 2017 hatten einige Mitglieder des Flüchtlingskommissariat die Möglichkeit Taiwan zu besuchen und sich Tzu Chi’s Arbeit in Taiwan anzusehen. Dabei hatten sie die Gelegenheit Daai Technology kennenzulernen, eine Firma die aus recyceltem Material Kleidung und Accessoires herstellt. Daai Technology’s Produkte hatten sie bereits an Tzu Chi Freiwilligen gesehen, die in Serbien in den„Flüchtlingshilfe in Serbien & Spende an das serbische Flüchtlingskommissariat“ weiterlesen

Buddha Waschungs Zeremonie in Accumoli Italien

Am 14. Februar 2018 versammeln sich 27 Tzu Chi Freiwillige in der Gemeinde Accumoli, der sie bereits Ende 2016 nach einer Erdbebenkatastrophe ausgeholfen haben. Viele der Freiwilligen sind bereits einen Tag vorher angereist. Die Zeremonie soll in einem der neu gebauten Holzhäuser stattfinden. Wie immer gab es Aufführungen und Videos, um den Besuchern mehr über„Buddha Waschungs Zeremonie in Accumoli Italien“ weiterlesen

Jahresende Zeremonie im Grassauer Heftersaal

Am 26. Januar 2018 feiert Tzu Chi in Deutschland gemeinsam mit 80 Bewohnern aus den Flüchtlingsheimen in und um Grassau eine Jahresende Zeremonie. Es gibt Aufführungen von Tzu Chi Freiwilligen, wie auch Videos und Reden von Tzu Chi Mitgliedern, um auch den Anwesenden mehr über Tzu Chi’s Arbeit weltweit zu zeigen. Ein syrisches Geschwisterpaar, dass„Jahresende Zeremonie im Grassauer Heftersaal“ weiterlesen

Jahresende Zeremonien in Bosnien und Serbien und die Verteilung von Winterkleidung in den Flüchtlingsheimen

Dieses Mal haben Tzu Chi Freiwillige aus verschiedenen Ländern einen 20 Sitzer Bus gemietet, um eine kleine Tour durch Bosnien und Serbien zu machen und Jahresende Zeremonien zu veranstalten und Hilfsgüter auszuteilen. Am 15.12 brechen 22 Freiwillige zu ihrer ersten Station auf: Samac, Bosnien. Dort mithilfe von lokalen Helfern veranstaltet Tzu Chi eine gelungene Zeremonie„Jahresende Zeremonien in Bosnien und Serbien und die Verteilung von Winterkleidung in den Flüchtlingsheimen“ weiterlesen

Jahresendezeremonie in Finale Emilia / Italien

Am 10.12.2017 versammeln sich verschiedene Tzu Chi Freiwillige aus Deutschland und Italien im ehemaligen Erdbebengebiet Finale Emilia (2012 Erdbeben). Insgesamt sind es 16 Freiwillige und Helfer. Dort veranstalten die Freiwilligen einmal wieder eine Jahresende Zeremonie, um den Menschen zu zeigen, dass Tzu Chi immer noch an sie denkt. Insgesamt waren 165 Zuschauer anwesend. Es gab„Jahresendezeremonie in Finale Emilia / Italien“ weiterlesen

Ein weiterer Besuch im Vatikan

Am 27.09 wurde Tzu Chi Europa (England, Deutschland und Frankreich) und auch Tzu Chi Taiwan in den Vatikan zur Papstmesse eingeladen. Dort überbrachten Freiwillige eine Einladung der Meisterin Cheng Yen, sie in Taiwan zu besuchen. Die Themen, über die gesprochen wurden waren zukünftige Zusammenarbeiten im Bereich Medizin, Katastrophenhilfe und weitere wohltätige Zwecke. Tzu Chi Foundation,„Ein weiterer Besuch im Vatikan“ weiterlesen

Hilfe im Erbebengebiet um Amatrice/Italien September 2017

Es versammeln sich am achten September insgesamt 19 Freiwillige aus drei Ländern (Italien, Deutschland & England) im Erdbebengebiet um Amatrice. Ende letzten und Anfang diesen Jahres ereignete sich in diesen Berggebieten schlimme Erdbeben die viele Orte dort sehr geschädigt hat. Im Moment sind viele Erdbebenopfer in drei Orten verteilt, die über 200km von ihren Arbeitsstätten„Hilfe im Erbebengebiet um Amatrice/Italien September 2017“ weiterlesen