Flüchtlingshilfe in Serbien

Am dritten Februar 2017 brechen Tzu Chi Freiweillige aus der ganzen Welt nach Serbien in die Kleinstadt Sid (an der kroatischen Grenze) auf. Es sind insgesamt 21 Helfer vor Ort. In den folgenden Tagen werden in den drei Flüchtlingsheimen in Sid, Principovac und Obrenovac 7600 Unterhemden und Unterhosen, 1000 Sport-Tracksuits und Lebensmittel (Frühstück und warmes„Flüchtlingshilfe in Serbien“ weiterlesen