Verteilung von Sommerkleidung im Flüchtlingsheim Obrenovac

Am 25. Mai reist eine Gruppe Tzu Chi Freiwilliger aus Deutschland, Italien, Österreich und Frankreich in die serbische Hauptstadt Belgrad. Auch insgesamt 6 bosnische Arbeit für Geld Teilnehmer sind anwesend. Insgesamt sind es 15 Personen.

Dieses Mal werden wieder die Frühstück- und Abendessen Lage kontrolliert. Die aus Deutschland gelieferten 1200 Stahlbecher und 1500 Tablets wurden an das Commissariat übergeben.

In Zukunft bekommen die Flüchtlinge zu ihrem Essen noch heißen Tee mit Zucker und die Lebensmittel können auf diesen Tablets vergeben und gegessen werden.

Weitere 6 Sets Cricket-Zubehör wurden an UNHCR gegeben. Ingesamt wurden 2400 T-Shirts und 1200 kurze Hosen an die dortigen Flüchtlinge verteilt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s