Sommerfest in Grassau

Im Mai feiert jährlich Tzu Chi in Deutschland e. V. den Geburstag Buddhas. An diesem Tag soll gemeinsam für Glück, Frieden und eine Welt in Harmonie gebetet werden. Insgesamt waren am 21.05.2017 in Grassau 83 Gäste und Tzu Chi Freiwillige anwesend, wovon 43 Flüchtlinge aus den umliegenden Dörfern sind. 

Nach der eigentlichen Buddha Waschungs Zeremonie die traditionell am Buddha Tag durchgeführt wird, gab es noch reichlich Kaffee und Kuchen und ein gemeinsames Kennenlernen. Besonders schön war es auch, dass die Tzu Chi Freiwilligen eine syrische Flüchtlingsfamilie wiedersehen konnte, die sie bereits auf halbem Weg in Serbien kennenlernen durfte. Inzwischen haben sich die Eltern und die zwei Kinder gut in Deutschland (Trostberg) eingelebt. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s